Sikotakja ladorighani i tighantia

Zutaten

für 4 Personen

▪ 750 g Lammleber (ersatzweise Kalbsleber)
▪ 6 EL Olivenöl
▪ 1 TL Salz
▪ 2 Msp. weißer Pfeffer
▪ Saft von 2 Zitronen
▪ 2 EL feingeschnittenes Basilikum
▪ 1/2 Bund Petersilie





Zubereitung

Die Leber waschen, trockentupfen, häuten und in etwa 3 cm große Würfel schneiden, dabei alle groben Stränge entfernen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Leberwürfel darin bei mittlerer Hitze unter Wenden 3 Minuten braten. Die Leber salzen und pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und das Basilikum darüberstreuen.

Die Petersilie waschen, abtropfen lassen und feinschneiden. Die gebratene Leber mit der Petersilie bestreuen.

Dazu schmecken ein griechischer Bauernsalat und knuspriges Brot.