Senf

Zutaten

▪ 100 g Senfkörner (nach Geschmack gelb, schwarz oder gemischt)
▪ 10 g Salz
▪ 20-40 g Zucker (nach Geschmack)
▪ 60 ml Weinessig





Zubereitung

Die Senfkörner werden feingemahlen; am günstigsten in einer Handmühle, weil das Senfmehl darin nicht heiß wird (ansonsten muß man mit Pausen mahlen).

Das Senfmehl wird mit knapp 80 ml Wasser und den restlichen Zutaten lange und gründlich verrührt.

Abfüllen und einige Tage ruhenlassen.

Wenn der Senf nicht scharf sein sollte, dann kann man noch 1/2 - 1 Chilischote mitmahlen, im Extremfall sogar mit Kernen; dann wird der Senf allerdings extrem scharf.