jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Senf-Eier mit Petersilienkartoffeln

Senf-Eier mit Petersilienkartoffeln

Zutaten

▪ 1 kg Kartoffeln
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 8 Eier
▪ 1 Zwiebel
▪ 50 g Butter
▪ 40 g Mehl
▪ 350 ml warme Gemüsebrühe
▪ 350 ml Milch
▪ 1/2 Bund Petersilie
▪ 3-4 EL mittelscharfer Senf
▪ etwas Zucker





Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden, in Salzwasser 15 Minuten kochen.

Eier in Wasser 8 Minuten kochen.

Zwiebel schälen und feinwürfeln.

Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel kurz andünsten, Mehl darüberstäuben und kurz andünsten, unter Rühren mit Brühe und Milch ablöschen, unter Rühren aufkochen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten köchelnlassen.

Petersilie waschen, trockenschütteln, abzupfen und feinhacken.

Eier abgießen, abschrecken und pellen.

Senf in die Sauce rühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, Eier in die Sauce geben.

Kartoffeln abgießen und kurz im Topf ausdampfen lassen, Petersilie dazugeben und kurz schwenken.

Petersilienkartoffeln und Senf-Eier anrichten.

Dazu schmeckt frischer Salat.