jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Semmelknödel aus der Form

Semmelknödel aus der Form

Zutaten

▪ 300 g Brötchen vom Vortag
▪ 125 g durchwachsener Speck
▪ 1 Zwiebel
▪ 2 Stangen Staudensellerie
▪ 1 Bund glatte Petersilie
▪ 40 g Butter
▪ 3 Eier
▪ 250 ml Milch
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Muskat

für die Form
▪ etwas Butter





Zubereitung

Die Brötchen würfeln und im etwa 180 °C heißen Ofen 5 Minuten backen. In eine Schüssel geben.

Speck feinwürfeln. Zwiebel schälen und feinhacken. Staudensellerie entfädeln und feinwürfeln. Petersilie waschen und hacken.

Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen. Speck, Zwiebeln und Sellerie darin bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten anschwitzen. Petersilie dazugeben und alles zu den Brotwürfeln geben.

Die Eier trennen. Eigelb und Milch in einer Schüssel mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen. Über das Brot geben und untermischen. Eiweiß mit einer Prise Salz steifschlagen und vorsichtig unter die Brotmischung heben.

Die Brotmischung in eine gebutterte Form geben und im heißen Ofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas Stufe 3) ca. 30 Minuten backen.

5 Minuten in der Form abkühlen lassen und stürzen. In Scheiben geschnitten servieren.