Seelachs auf Müllerin-Art

Seelachs auf Müllerin-Art

Zutaten

für 2 Personen

▪ 3 Stiele krause Petersilie
▪ 2 EL Mehl
▪ 2 Seelachsfilets à 150 g
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 EL Butterschmalz
▪ 40 g Butter
▪ 2 Zitronenspalten



Zubereitung

Petersilienblättchen abzupfen und feinhacken.

Mehl auf einen flachen Teller geben. Seelachs trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, im Mehl wenden und überschüssiges Mehl abklopfen.

Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und Fisch bei mittlerer bis starker Hitze auf jeder Seite 3 Minuten braten.

Butter in einem kleinen Topf kurz aufschäumen lassen, von der Kochstelle nehmen und Petersilie unterrühren.

Seelachs mit Petersilienbutter und Zitronenspalten anrichten.