Schweinesteaks mit Spinat

Zutaten

für 2 Personen

▪ 600 g Spinat
▪ 50 g Butter
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas Muskat
▪ 4 Schmetterlingssteaks à 180 g
▪ 2 EL Schnittlauch-Röllchen
▪ 2 EL gehackte Petersilie
▪ 4 Scheiben Gouda à 20 g
▪ 40 g Butterschmalz
▪ 150 g Tomaten





Zubereitung

Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen.

Butter in großem Topf erhitzen, Spinat dazugeben, unter geschlossenem Deckel zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, locker durchrühren, zugedeckt warmstellen.

Innenseiten der Steaks salzen, pfeffern, mit Schnittlauch und Petersilie bestreuen, Käse darauflegen, zusammenklappen, mit Spießchen feststecken, außen salzen und pfeffern. Im Butterschmalz pro Seite 6-8 Minuten braten.

Spinat auf 4 Tellern anrichten, Tomaten achteln und mit den Steaks dazugeben.

Als Beilage passen Petersilienkartoffeln oder Kroketten.