Schweineroulade mit Kartoffelbrei

Zutaten

für 2 Personen

▪ 2 Schweineschnitzel à 200 g aus der Keule
▪ 2 Scheiben Bauchspeck
▪ 1 Paprikaschote
▪ 1 Frühlingszwiebel
▪ 60 g Champignons
▪ 1 Knoblauchzehe
▪ 1 EL Butterschmalz
▪ 150 g Wurzelgemüse (Karotten, Lauch, Sellerie, Zwiebel)
▪ 250 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe
▪ 125 ml Sahne
▪ Lorbeerblatt
▪ Wacholderbeeren
▪ scharfer Senf
▪ Thymian
▪ Majoran
▪ Salz
▪ Pfeffer





Zubereitung

Schweineschnitzel leicht klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Senf bestreichen und mit der Speckscheibe belegen.

Paprikaschote waschen, putzen, in feine Streifen schneiden. Champignons in Scheiben schneiden. Beides auf die mit Speck belegten Schnitzel verteilen. Mit kleingeschnittener Frühlingszwiebel und gehacktem Knoblauch bestreuen, zusammenrollen und mit Zahnstochern festhalten.

Wurzelgemüse mit Butterschmalz anschwitzen, Rouladen dazugeben, ringsum anbraten und mit der Brühe ablöschen. Gemüse dazugeben und in der Backröhre ca. 35 Minuten garen.

Rouladen herausnehmen, Sahne hinzugeben, kurz verkochen, durch ein Sieb passieren und würzen.