Schweinenieren auf Zwiebeln

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 Schweinenieren
▪ 80 g Schmalz
▪ 2 Zwiebeln
▪ 1 Prise Pfeffer
▪ etwas Kümmel
▪ 40 g Mehl
▪ 1/2 TL Paprika, edelsüß
▪ etwas Salz





Zubereitung

Die Nieren waschen, längs aufschneiden, die Röhren entfernen, und die Nieren in Scheiben schneiden.

In Schmalz Zwiebelringe rösten, die Nierenscheiben darauflegen, würzen und rasch anbraten. Etwas Wasser zugeben und mit ein wenig Kümmel schmoren. Den eingedampften Saft mit Mehl anschwitzen, Wasser zufügen, mit Paprika verrühren und gut aufkochen lassen.

Die Nieren erst vor dem Servieren salzen und mit Reis oder Kartoffeln reichen.

Es können auch gedünstete Champignons zugegeben werden.