Schweinemedaillons mit Pflaumen

Zutaten

für 4 Personen

▪ 750 g Schweinefilet
▪ 50 g Butter
▪ 4 breite Lauchblätter
▪ 3 EL Weinbrand
▪ 200 g Pflaumen
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer



Zubereitung

Lauchblätter der Länge nach halbieren, blanchieren und beiseitelegen.

Schweinefilet in Stücke schneiden, salzen, pfeffern und mit Lauchstreifen umwickeln, mit Hölzchen zusammenhalten. In heißer Butter etwa 10 Minuten braten, dabei den Weinbrand zufügen. Medaillons herausheben und auf eine vorgewärmte Platte legen.

Entkernte Pflaumen im verbleibenden Bratensatz kurz schmoren und mit den Medaillons servieren.