Schweinefilet mit Zwiebel, Apfel und Blutwurst

Zutaten

▪ 4 Schweinefilets
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 Gemüsezwiebel
▪ 4 Zweige frischer Majoran
▪ etwas Olivenöl
▪ 1 Apfel
▪ 100 g Blutwurst in Scheiben





Zubereitung

Die Schweinefilets mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne von allen Seiten scharf anbraten. Danach auf ein großes Stück Alufolie legen.

Zwiebel in Streifen schneiden. Majoran feinhacken, in einer Schüssel mit etwas Olivenöl und Salz anmachen und kurz ziehenlassen. Apfel schälen, vierteln, entkernen und blättrig aufschneiden.

Zwiebelstreifen, Apfelscheiben und eingelegten Majoran gleichmäßig auf den Filets verteilen und zum Schluß mit den Blutwurstscheiben abdecken. Die Alufolie gut verschließen und bei 210 °C im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten garen.