Schweinebraten mit Kirschen

Zutaten

▪ 3 EL Butterschmalz
▪ 250 ml Fleischbrühe
▪ 1 Prise gemahlener Zimt
▪ 250 g Kirschen
▪ 2 cl Kirschgeist
▪ 1 EL Mehl
▪ etwas Pfeffer
▪ 125 ml Rotwein
▪ etwas Salz
▪ 125 ml saure Sahne
▪ 750 g Schweineschulter
▪ 3 TL Zucker





Zubereitung

Schweinefleisch pfeffern, mit Butterschmalz in einem Schmortopf braun anbraten und dann salzen. Mit erwärmtem Kirschgeist übergießen und flambieren. Mit Fleischbrühe und Rotwein ablöschen. Zucker und Zimt hinzugeben und ca. 70-90 Minuten schmorenlassen.

Zum Schluß abgetropfte, entkernte Kirschen hinzufügen. Fleisch herausnehmen und warmstellen.

Saure Sahne mit Mehl verrühren und die Sauce damit binden.

Fleisch in Scheiben schneiden und die Sauce extra dazu reichen.