Schweinebraten mit Gemüse

Zutaten

▪ 900 g Schweinebraten ohne Knochen (z.B. Nacken oder Schulter) mit Schwarte
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1/4 l Bier
▪ 800 g festkochende Kartoffeln
▪ 4 Möhren
▪ 2 Zwiebeln
▪ 4 mittelgroße Tomaten
▪ 1 TL Kümmel-Körner





Zubereitung

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Schwarte vom Braten mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden. Knoblauch schälen, durch die Presse drücken, mit Salz und Pfeffer mischen. Braten damit einreiben.

Braten mit der Schwarte nach unten in die Form legen, die Hälfte des Biers angießen. Braten mit Alufolie abdecken und im Ofen (Mitte) 15 Minuten garen. Wenden, übriges Bier angießen und das Fleisch offen 45 Minuten braten. Immer wieder begießen.

Kartoffeln, Möhren und Zwiebeln schälen und halbieren. Tomaten waschen und ebenfalls halbieren. Gemüse mit dem Kümmel rund um den Braten verteilen. Alles noch 50 Minuten braten, bis das Fleisch knusprig braun ist. Braten kurz ruhen lassen, in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse servieren.