Schwarzwurzelauflauf mit Kasseler

Zutaten

für 4 Personen

▪ 800 g Schwarzwurzel
▪ 1 kg Wirsing
▪ 100 g rote Linsen
▪ 200 g Kasseler-Kotelett
▪ 30 g Butter
▪ 30 g Mehl
▪ 1/8 Liter Gemüsebrühe
▪ 1/4 Liter Milch
▪ 100 g mittelalter Gouda
▪ etwas Essig
▪ Salz
▪ Muskat, gerieben

für die Form
▪ Fett





Zubereitung

Schwarzwurzel schälen, in Stücke schneiden und in Essigwasser legen. Wirsing in breite Streifen schneiden.

Schwarzwurzeln abtropfen und in Salzwasser 12 Minuten kochen. Nach ca. 4 Minuten Wirsing zufügen. Abtropfen lassen, Garwasser auffangen.

Linsen in kochendem Salzwasser bei schwacher Hitze 8-10 Minuten garen, abtropfen lassen.

Kasseler in kleine Würfel schneiden. Mit Gemüse und Linsen in einer gefetteten Auflaufform verteilen. Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Mit 1/8 l Gemüsewasser, der Gemüsebrühe und der Milch unter Rühren ablöschen und aufkochen. Käse feinreiben, Hälfte in der Sauce schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Sauce über dem Gemüse verteilen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Umluft 175 °C) ca. 30 Minuten garen. Nach der Hälfte der Garzeit den restlichen Käse über den Auflauf streuen.