jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Schusterpfanne mit Rotwein-Chili-Hackfleisch

Schusterpfanne mit Rotwein-Chili-Hackfleisch

Zutaten

für 4 Personen

▪ 800 g Kartoffeln
▪ etwas Salz
▪ 1 gelbe Paprikaschote
▪ 1 rote Paprikaschote
▪ 3 Chilischoten
▪ 2 EL Öl
▪ 1 TL Thymian
▪ 500 g Hackfleisch
▪ etwas Pfeffer
▪ 2 EL Tomatenmark
▪ 400 ml Rotwein
▪ 50 g Bergkäse
▪ 125 ml Milch
▪ 4 Eier
▪ etwas Butter



Zubereitung

Kartoffeln in Salzwasser bei mittlerer Hitze zugedeckt 10-15 Minuten garen, heiß pellen, auskühlen lassen und in Scheiben schneiden.

Paprikaschoten putzen, waschen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Chilischoten putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Paprika, Chili und Thymian 2 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten, Hackfleisch dazugeben, ca. 5 Minuten anbraten, salzen, pfeffern, Tomatenmark einrühren, mit der Hälfte des Rotweins ablöschen und Wein fast vollständig einkochen lassen, restlichen Wein zugießen, fast vollständig einkochen lassen und anschließend zugedeckt 5 Minuten köchelnlassen.

Käse reiben. Milch in einem Topf erhitzen, Käse darin schmelzen, abkühlen lassen, Eier unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Ofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen.

Einen Bräter mit Butter fetten, 1 Lage Kartoffelscheiben dachziegelartig auf den Boden schichten, salzen und pfeffern, etwas Hackfleischmasse auf die Kartoffeln geben und Lagen weiter abwechselnd einschichten, bis die Zutaten verbraucht sind; mit 1 Lage Kartoffeln abschließen. Verquirlte Eiermischung über den Auflauf gießen.

Schusterpfanne auf der mittleren Schiene in den heißen Ofen schieben und 90 Minuten garen.