Schottische Eier-Rouladen

Schottische Eier-Rouladen

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 Kalbsschnitzel (1/2 cm dick)
▪ 2 TL Senf
▪ 4 Scheiben Schinken
▪ etwas Zitronensaft
▪ 4 hartgekochte Eier
▪ 50 g Margarine
▪ 1 l Tomatenketchup
▪ etwas Petersilie





Zubereitung

Kalbsschnitzel mit Senf einstreichen. Auf jedes Kalbsschnitzel 1 Scheibe Schinken legen. Zitronensaft darüberträufeln. Eier schälen und auf die Schnitzel legen. Zusammenrollen, mit Rouladen-Nadeln oder mit Zahnstochern zusammenhalten.

Margarine in der Pfanne erhitzen. Eier-Rouladen darin 20 Minuten braten.

Rouladen quer halbieren und auf einer Platte anrichten. Das Tomatenketchup um die Rouladen verteilen.

Mit gewaschener und abgetropfter Petersilie garnieren.