Schoko-Quarktorte mit Erdbeeren

Schoko-Quarktorte mit Erdbeeren

Zutaten

für die Biskuitmasse
▪ 2 Eiweiß
▪ 80 g Zucker
▪ 1 TL Bourbon-Vanillezucker
▪ 2 Eigelb
▪ 30 g Speisestärke
▪ 30 g Mehl
▪ 15 g Kakao
▪ 1/2 TL Backpulver

für die Quarkcreme
▪ 500 g Quark
▪ Schale von 1/2 Zitrone
▪ 3 EL Zitronensaft
▪ 50 g Speisestärke
▪ 2 Eigelb
▪ 500 ml Milch
▪ 50 g Zucker
▪ 2 TL Bourbon-Vanillezucker
▪ 1 Prise Salz
▪ 6 Blatt weiße Gelatine
▪ 2 Eiweiß

für die Erdbeercreme
▪ einige Erdbeeren
▪ 2 Blatt weiße Gelatine

zum Verzieren
▪ 50 g Zartbitter-Schokolade
▪ 150 g Erdbeeren
▪ 2 EL Puderzucker





Zubereitung

Eiweiß und 2 EL kaltes Wasser in einer Schüssel steifschlagen. Zucker und Vanillezucker unter Schlagen einrieseln lassen. Eigelb leicht unter die Eiweißmasse ziehen und zuletzt das Gemisch aus Speisestärke, Mehl, Kakao und Backpulver darunterheben.

Die Biskuitmasse in eine nur auf dem Boden gefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen und im vorgeheizten Ofen bei 175-200 °C ca. 30 Minuten backen.

Den Tortenboden erkalten lassen und in 2 Platten teilen.

Quark, Zitronenschale und -saft gut verrühren.

Speisestärke und Eigelb in genügend kalter Milch anrühren. Die restliche Milch, Zucker, Vanillezucker und Salz zum Kochen bringen, die angerührte Speisestärke unter Rühren hineingießen und kurz aufkochen lassen. Eingeweichte und ausgedrückte Gelatine unter die heiße Creme ziehen. Etwas abkühlen lassen, dann steifgeschlagenes Eiweiß und zuletzt den Quark unterheben.

Erdbeeren waschen und Stiele entfernen, 150 g pürieren, restliche Erdbeeren in Stücke schneiden. Eingeweichte, ausgedrückte und aufgelöste Gelatine zum Erdbeerpüree geben. Erdbeerstücke und 5 EL Quark-Creme darunterheben. Quark- und Erdbeercreme im Kühlschrank halbfest werden lassen.

Unteren Boden in einen Tortenring legen. Quark- und Erdbeercreme darauf verteilen und mit dem zweiten Boden abdecken. Die Torte etwa 3 Stunden kaltstellen.

Schokolade im Wasserbad schmelzen.

Erdbeeren waschen und trockentupfen. 6 Erdbeeren halbieren, bis zur Hälfte in die Schokolade tauchen und erkalten lassen. Die verbliebenen Erdbeeren in Scheiben schneiden.

Boden aus dem Kühlschrank nehmen und Tortenring entfernen. Mit Puderzucker bestäuben und mit Schoko-Erdbeeren belegen. Tortenrand mit Erdbeerscheiben garnieren.