jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Schoko-Lochkuchen

Schoko-Lochkuchen

Zutaten

▪ 8 Eier
▪ 100 g Zucker
▪ 2 Tafeln Schokolade (1 Vollmilch und 1 Zartbitter)
▪ Obst (besonders gut schmecken auf dem süßlichen Boden Sauerkirschen)
▪ 2 Becher Sahne





Zubereitung

Eier trennen.

Schokolade im Wasserbad lösen, dann mit Eigelb verrühren, den Eischnee unterheben.

Springform unten mit Backpapier belegen. Den Rand auf keinen Fall fetten, da hier der Kuchen kleben muß. 25 Minuten bei 180 °C backen.

Backofen nicht öffnen. Kuchen über Nacht im geschlossenen Ofen stehenlassen.

Am nächsten Morgen überrascht die Form des Kuchens bestaunen.

Das Loch mit Obst füllen und zweimal geschlagene Sahne darüberstreichen.