Schnittlauch-Quark-Kuchen

Schnittlauch-Quark-Kuchen

Zutaten

▪ 200 g Mehl
▪ 1 Ei
▪ 1 Prise Salz
▪ 100 g Margarine
▪ 25 g Semmelbrösel

für die Füllung
▪ 3 Eier
▪ 500 g Quark
▪ 125 ml saure Sahne
▪ 1/4 TL Pfeffer
▪ 2 Bund Schnittlauch





Zubereitung

Mehl, Ei, Salz und Margarine zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zugedeckt 30 Minuten kaltstellen.

Eier trennen. Eigelb, Quark, Sahne, Pfeffer und feingehackten Schnittlauch zu einer Creme verrühren. Steifgeschlagenes Eiweiß unterheben.

Gefettete Springform mit Teig auslegen, an den Rändern hochziehen, mit Semmelbrösel bestreuen. Quarkmasse darauf verteilen.

Im Backofen bei 180 °C 70 Minuten backen.