Schneller Kartoffelsalat mit Joghurtdressing

Zutaten

für 4-6 Personen

für den Salat
▪ 1 kg festkochende Kartoffeln
▪ 100 ml Olivenöl
▪ etwas Salz
▪ 1 Zweig Rosmarin
▪ 2-3 Zweige Thymian
▪ 2 Zehen Knoblauch
▪ 1/2 Salatgurke
▪ 3 Stangen Frühlingszwiebeln
▪ 2 Schalotten

für das Dressing
▪ 150 g Joghurt
▪ 1 EL Mayonnaise
▪ 2-3 EL Olivenöl



Zubereitung

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

Kartoffelscheiben mit Kräutern und angedrückten Knoblauchzehen in einen Topf oder eine Pfanne legen und Wasser zugießen, bis die Kartoffeln knapp bedeckt sind. Olivenöl und Salz dazugeben, erhitzen und 6-8 Minuten köchelnlassen; die Kartoffelscheiben sollten gar sein, aber auch noch etwas Biß haben. Wasser abgießen und Kartoffelscheiben in eine Schüssel geben. Gurke, Frühlingszwiebeln und Schalotten putzen, in Scheiben, Würfel oder Stücke schneiden und zu den Kartoffeln geben.

Aus Joghurt, Mayonnaise und Olivenöl Dressing rühren und mit Salz abschmecken, zu den Kartoffeln geben und gut vermengen.

Salat vor dem Servieren etwas durchziehen lassen.