Schnelle Brötchen

Schnelle Brötchen

Zutaten

▪ 500 g Weizenmehl Type 405 oder 1050
▪ 21 g Hefe
▪ 1 TL Honig, Rübenkraut oder Zucker
▪ 1 TL Salz



Zubereitung

Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen, Hefe in die Mulde bröseln, Honig bzw. Süße daraufgeben und Salz am Rand verteilen, es sollte nicht mit der Hefe in direkten Kontakt kommen. 200 ml Wasser dazugeben und kneten. Nach und nach mehr Wasser zugeben und weiterkneten, bis ein glatter aber nicht zu feuchter Hefeteig entsteht, den nicht mehr an den Händen klebt.

Teig zu 6-8 runden Brötchen formen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und oberseitig einschneiden.

Blech auf der zweiten Schiene von unten in den kalten Ofen schieben und bei 200 °C etwa 20 Minuten backen, bis die Brötchen goldbraun ist.