Schmand-Torte

Schmand-Torte

Zutaten

▪ 3 EL Konfitüre
▪ 500 g Schmand oder Crème fraîche
▪ 3 Pck. Vanillinzucker
▪ etwas Puderzucker

für den Teig
▪ 300 g Mehl
▪ 1 TL Backpulver
▪ 200 g Zucker
▪ 100 g Butter
▪ etwas Salz
▪ 1 Ei





Zubereitung

Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten und 30 Minuten kühlstellen.

1/3 des Teiges in einer am Boden mit Backpapier belegten Springform ausrollen und in dem auf 200 °C vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten backen. 2 weitere Böden ebenso backen.

Böden sofort nach dem Backen auf ein Kuchengitter stürzen, Backpapier abziehen und Böden abkühlen lassen.

1 Boden auf eine Tortenplatte legen und mit Konfitüre bestreichen.

Schmand oder Crème fraîche mit Vanillinzucker cremig schlagen. Die Hälfte der Creme auf dem Tortenboden verteilen, zweiten Boden darauflegen und mit restlicher Creme bestreichen, dritten Boden daraufsetzen.

Torte mit Puderzucker bestäuben, kühlstellen und durchziehen lassen (am besten 24 Stunden).