Schaschlik-Spieße

Zutaten

für 2 Personen

▪ 500 g Schweine- oder Rindfleisch in Würfeln
▪ 1 mittelgroße rote Paprikaschote in Würfeln
▪ 2 geschnittene mittelgroße Zwiebeln
▪ 1 gehäufter TL Tomatenmark
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 1 TL Paprikapulver, edelsüß
▪ 1 EL Butter
▪ 1 EL Pflanzenöl



Zubereitung

Fleischwürfel, Paprika und Zwiebelscheiben wiederholend, bis der Spieß komplett aufgereiht ist, nacheinander auf gefettete Holzspieße geben. Die erste und letzte Schicht sollte ein Fleischstück sein.

Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen und Spieße von allen Seiten kräftig anbraten, Temperatur verringern, etwas Wasser dazugeben, weiterköcheln und nach und nach ca. 1/2 l Wasser hinzugeben. Spieße währenddessen immerzu wenden. Nach ca. 20 Minuten Garzeit Tomatenmark mit etwas Wasser und restlichen Zwiebel- und Paprikastücken zugeben und ca. 15-30 Minuten bei geringerer Hitze weiterköcheln. Spieße zwischendurch wenden und ggf. Wasser zugeben.

Je nach Geschmack nachwürzen und zu Brot, Pommes etc. mit einem frischen Salat servieren.