Scharfes Krautgulasch

Zutaten

für 4 Personen

▪ 750 g Sauerkraut
▪ 1 kg Schweine- oder Rindergulasch
▪ 300 g Zwiebeln
▪ 3 EL Paprikapulver, edelsüß
▪ 100 g Tomatenmark
▪ ca. 400 ml Rinderbrühe
▪ 300 g Schmand
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer





Zubereitung

Zwiebeln in Ringe schneiden.

Fett in einem großen Topf erhitzen, das Gulasch scharf anbraten, die Zwiebeln hinzugeben und mitbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und das Tomatenmark unterheben.

Rinderbrühe und Schmand verrühren und unter das Fleisch-Zwiebel-Gemisch geben. Das Sauerkraut auseinanderpflücken und auf dem Fleisch verteilen. Etwa 70-80 Minuten bei mittlerer Temperatur bei mittlerer Temperatur garenlassen.

Vor dem Servieren Gulasch und Sauerkraut miteinander vermengen und nochmals abschmecken. Evtl. noch etwas Rinderbrühe hinzufügen, wenn man das Gulasch etwas suppiger mag.

Dazu passen frisches Bauernbrot oder Baguette sowie Salzkartoffeln.