Scharfer mediterraner Krustenbraten

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 kg Schweinebraten mit Schwarte
▪ 1 große Zwiebel
▪ 1 große Jalapeño
▪ 1 TL getrockneter Oregano
▪ 1 TL getrocknetes Basilikum
▪ 1 TL getrockneter Thymian
▪ 1 große Rispentomate
▪ 2 große Knoblauchzehen
▪ etwas Salz
▪ etwas Cayennepfeffer
▪ 1 EL Crème fraîche



Zubereitung

Schwarte quadratisch einschneiden, Braten ringsherum mit Salz, durchgepreßten Knoblauchzehe und Cayennepfeffer einreiben und in eine ofenfeste Pfanne mit Deckel legen. Ringsherum kleingeschnittene Jalapeño, kleingeschnittene Zwiebel, gehackten restlichen Knoblauch, Tomatenachtel und Kräuter verteilen, 1/4 l Wasser angießen, Deckel auf die Pfanne geben und im Ofen bei 180 °C 1 1/2 Stunden braten, Deckel von der Pfanne nehmen und ca. 30 Minuten bei 200 °C überbacken, bis eine Kruste entstanden ist. Braten aus der Pfanne nehmen und heißstellen.

Zutaten in der Sauce pürieren, evtl. etwas Wasser zugeben, etwas einkochen lassen, abschmecken und Crème fraîche unterziehen.

Dazu paßt Blumenkohl mit in Butter gebräunten Semmelbröseln und Salzkartoffeln.