Saure Linsen mit Würstchen

Zutaten

für 2 Personen

▪ 50 g durchwachsener Speck
▪ 60 g Zwiebeln
▪ 250 g Linsen
▪ 10 g flüssige Butter
▪ 1/2 TL Tomatenmark
▪ 1 l Gemüsebrühe
▪ 1/2 TL Majoran
▪ 1 Knoblauchzehe
▪ 1/2 TL Kümmel
▪ 3 Wiener
▪ 1 Prise Salz
▪ 1 Prise Pfeffer
▪ 1 EL Rotweinessig





Zubereitung

Speck feinwürfeln.

Zwiebeln pellen und in feine Würfel schneiden, mit den Speckwürfeln und den Linsen in der Butter anschwitzen, Tomatenmark unterrühren, kurz anschwitzen und mit der Brühe auffüllen. Majoran, durchgepreßten Knoblauch und Kümmel zu den Linsen geben, bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 40 Minuten offen kochenlassen. Gegen Ende der Garzeit die Würste dazugeben und heißwerden lassen, mit Salz, Pfeffer und Essig kräftig abschmecken.