Sauerkrautbrötchen

Sauerkrautbrötchen

Zutaten

für den Hefeteig
▪ 500 g Mehl
▪ 1/4 l Milch
▪ 1 Ei
▪ 1 Würfel Hefe
▪ 50 g Margarine
▪ etwas Salz
▪ etwas Zucker

für die Füllung
▪ 150 g Sauerkraut
▪ 100 g roher Schinken
▪ 100 g gekochter Schinken
▪ 100 g Salami



Zubereitung

Hefe, Salz und etwas Zucker in eine kleine runde Dose füllen, luftdicht verschließen und warten, bis sich der Inhalt verflüssigt.

Mehl in die Mitte der Schüssel geben, das Ei, Öl, Milch und die verflüssigte Hefe zufügen. Mit dem Deckel die Schüssel luft- und wasserdicht verschließen. Das Ganze 10 Minuten drehen.

Den Teig und die Füllung zusammenkneten und zu Brötchen formen.

Im Backofen bei 190 °C 45 Minuten backen.