Sauerkirschen-Kaltschale

Zutaten

▪ 500 g Sauerkirschen
▪ 100 g Zucker
▪ 1 Msp. gemahlener Zimt
▪ 20 g Maisstärke
▪ 1 Glas Rotwein
▪ 1 Zitrone
▪ 2 Eiweiß
▪ 2 EL Zucker





Zubereitung

Entsteinte Sauerkirschen mit 3/4 l Wasser, Zucker und Zimt aufkochen und 5 Minuten bei kleiner Flamme kochenlassen.

Maisstärke mit Rotwein glattrühren, zu den kochenden Kirschen gießen und unter Rühren aufkochen. Mit dem Saft von 1/2 Zitrone abschmecken. Einige Stunden kaltstellen.

Das Eiweiß steifschlagen, den Zucker nach und nach einrieseln lassen.

In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, danach die Kochstelle ausschalten. Mit 2 Teelöffeln kleine Klöße abstechen, auf das Wasser setzen und in 3-5 Minuten garziehen lassen.

Die Kaltschale in Teller füllen. Jeweils 1 Zitronenscheibe und 2-3 Schneeklöße daraufsetzen.