Sauerampfer-Eis

Zutaten

für 6 Personen

▪ 400 ml Milch
▪ 100 ml Sahne
▪ 100 ml Joghurt
▪ 140 g Zucker
▪ 2 Eier
▪ 4 Eigelb
▪ abgeriebene Schale von 1 Zitrone
▪ 3 EL entstielte gehackte Sauerampfer-Blätter
▪ 2 EL gehackte Pfefferminzblätter





Zubereitung

Milch und Sahne aufkochen.

Joghurt, Zucker, Eier, Eigelb und Zitronenschale glattrühren. Die heiße Milch-Sahne-Mischung unter ständigem Rühren in die Ei-Masse einlaufen lassen und auf dem Wasserbad zur Rose abkochen, aber nicht kochen lassen. Durch ein feines Sieb passieren und abkühlen lassen.

Die gehackten Kräuter untermischen und in der Eismaschine gefrieren.





Eisbereitung

Die Speiseeiszubereitung ist am einfachsten, wenn ein Kühlschrank mit Gefrierfach zur Verfügung steht. Etwa 30 Minuten, bevor die Eismasse hineingestellt wird, schaltet man den Kühlschrank auf die kälteste Stufe. Die Eismasse wird während des Gefrierens mehrmals umgerührt.