Samssa

Samssa

Zutaten

für den Teig
▪ 6 EL handwarme Butter
▪ 1 Ei
▪ 1 Pck. Backpulver
▪ 1000 g Mehl
▪ 250 g Schmand
▪ 1 Prise Salz

für die Füllung
▪ 450 g gemischtes Hackfleisch
▪ 1 feingewürfelte Zwiebel
▪ 2 EL frischgehackte Kräuter
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer





Zubereitung

Butter schaumigschlagen, Ei, Salz, Schmand und Backpulver unterrühren und gesiebtes Mehl in kleinen Portionen unterkneten. Teig zu einer Kugel formen und ca. 30 Minuten ruhenlassen. In 70-g-Stücke teilen und mit einem Nudelholz zu einzelnen runden Fladen mit einem Durchmesser von 10-15 cm ausrollen.

Hackfleisch nach Geschmack mit Zwiebeln, Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.

Hackfleisch in die Mitte der Teigfladen setzten, zu Dreiecken falten, fest verschließen und in eine ausgefettete, feuerfeste Form geben.

Form in den auf 200 °C vorgeheizten Backofen geben und ca. 20 Minuten backen.