Salzburger Kartoffelsuppe

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 kg Kartoffeln
▪ 1 Stange Lauch
▪ 1 Sellerieknolle
▪ 4 geschälte Karotten
▪ 100 g würfeliger Selchspeck
▪ 1 l Fleischbrühe
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas geriebene Muskatnuß
▪ etwas Majoran
▪ 180 ml Schlagsahne





Zubereitung

Lauch, Sellerie und Karotten feinwürfelig schneiden.

Etwas Butter in einem schweren Topf erhitzen, den Selchspeck und das Gemüse darin leicht anbraten, mit etwas Mehl stauben, gut durchrühren und mit der Fleischbrühe aufgießen. Die Suppe kurz aufkochen lassen.

Die geschälten, würflig geschnittenen Kartoffeln dazugeben und die Suppe würzen.

Sobald die Kartoffeln weich sind, die Suppe mit Sahne vollenden.