Salat mit Huhn und Erdbeeren

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1 kleiner Kopfsalat
▪ 3 Hühnerbrustfilets
▪ 2 EL Butterschmalz
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ 1 Prise Zucker
▪ 1 Bund Schnittlauch
▪ 3 EL Essig
▪ 4 EL Öl
▪ 250 g Erdbeeren





Zubereitung

Kopfsalat putzen, waschen und sehr gut abtropfen lassen.

Hühnerbrustfilets in einer Pfanne in heißem Butterschmalz rundum je nach Größe 10-13 Minuten braten, salzen und pfeffern. Kurz ruhenlassen und dann in schmale Streifen schneiden.

Schnittlauch abbrausen und in Röllchen schneiden.

Marinade aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker rühren. Den Schnittlauch einstreuen.

Erdbeeren waschen, vom Blütenansatz befreien und je nach Größe halbieren oder vierteln.

Kopfsalat mit den Erdbeeren und den Hühnerbrustscheiben und der Marinade mischen.

Dazu paßt getoastetes Bauernbrot mit Butter.