Sahne-Eis mit Heidelbeeren

Zutaten

für 2 Personen

▪ 125 g süße Sahne
▪ 3 EL Honig
▪ 2 Eigelb
▪ 50 g Rosinen
▪ 200 g Heidelbeeren





Zubereitung

Die Sahne mit 1 l Wasser und dem Honig gut verrühren.

Die Eigelbe in einer Schüssel cremig rühren, die Sahnemischung dazugeben und alles kräftig verschlagen. Die Schüssel in ein warmes Wasserbad hängen und die Mischung bei mäßiger Hitze so lange schlagen, bis eine dickliche Masse entsteht. Dann die Rosinen hinzufügen.

Die Mischung abkühlen lassen und in kaltem Wasserbad so lange schlagen, bis sie kalt ist. Die Schüssel abdecken und für 2-3 Stunden ins Gefrierfach stellen. Das Eis zwischendurch öfters umrühren.

Das Eis in Schälchen mit den Heidelbeeren servieren.





Eisbereitung

Die Speiseeiszubereitung ist am einfachsten, wenn ein Kühlschrank mit Gefrierfach zur Verfügung steht. Etwa 30 Minuten, bevor die Eismasse hineingestellt wird, schaltet man den Kühlschrank auf die kälteste Stufe. Die Eismasse wird während des Gefrierens mehrmals umgerührt.