Rührkuchen mit Rum-Rosinen

Rührkuchen mit Rum-Rosinen

Zutaten

▪ 250 g weiche Butter
▪ 250 g Zucker
▪ 250 g Mehl
▪ 4 Eier
▪ 1 Pck. Backpulver
▪ 2 Pck. Vanillezucker
▪ abgeriebene Schale von 1 Zitrone
▪ Saft von 1/2 Zitrone
▪ 200 g Rosinen
▪ etwas Rum
▪ etwas Puderzucker





Zubereitung

Rosinen am Vortag in Rum einlegen.

Zucker und Vanillezucker mit Butter 4-5 Minuten schaumigrühren, Zitronensaft und -schale sowie den Rum von den eingelegten Rosinen dazugeben. Eier einzeln nach und nach darunter arbeiten. Gesiebtes Mehl mit Backpulver mischen und alles miteinander verarbeiten, zuletzt Rosinen unterheben.

Teig in eine ausgebutterte Gugelhupf-Form füllen und ca. 60 Minuten bei 170 °C backen.

Vor dem Servieren dick mit Puderzucker bestreuen.