jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Ruck-Zuck-Kuchen

Ruck-Zuck-Kuchen

Zutaten

▪ 65 g Mehl Type 405
▪ 65 g Speisestärke
▪ 130 g Zucker
▪ 140 g Öl
▪ 3 Eier
▪ 1 TL Backpulver



Zubereitung

Backofen auf 220 °C vorheizen.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Quirlen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine auf kleiner Stufe ca. 10 Minuten glatt verrühren.

Eine Kastenform mit Butter einfetten, mit Mehl ausstreuen, Teig in der Form verteilen und glattstreichen, in den Ofen auf die mittlere Schiene stellen und Ofentemperatur auf 180 °C reduzieren. Kuchen in 35-40 Minuten goldbraunbacken. Nach ca. 15 Minuten, wenn sich an der Oberfläche eine Haut gebildet hat, Kuchen in der Mitte längs leicht einritzen.

Kuchen aus dem Ofen nehmen, 5-10 Minuten ruhenlassen, auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.

Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Der Ruck-Zuck-Kuchen bleibt gut verpackt mehrere Tage frisch.