Rotweinbirnen

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 große Birnen
▪ 1 l halbtrockener Rotwein
▪ 150 g Zucker
▪ 1 Pck. Vanillezucker
▪ 2 Zimtstangen





Zubereitung

Die Birnen schälen, das Kerngehäuse ausstechen. Wein mit den anderen Zutaten in einen mittelhohen Topf geben (die Birnen sollen bedeckt drinstehen). Aufkochen und so lange bei niedriger Temperatur siedenlassen, bis die Birnen weich, aber nicht matschig sind. Die Birnen nehmen eine richtig schöne rote Farbe an.

Wenn die Birnen gar sind, diese fächerartig aufschneiden, auf einem Teller schön anrichten.

Dazu paßt eine Kugel Vanilleeis. Zur Weihnachtszeit kann man auch gerne etwas Lebkuchengewürz und Nelkenpulver in den Wein-Sud geben.