Rotwein-Zwiebel-Pizza

Rotwein-Zwiebel-Pizza

Zutaten

für 4 Personen

▪ 500 g rote Zwiebeln
▪ 6 EL Olivenöl
▪ etwas Zucker
▪ 1/4 l Rotwein
▪ 6 Salbeiblätter
▪ 100 g Quark
▪ 3 EL Milch
▪ 150 g Mehl
▪ 1 TL Backpulver
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer





Zubereitung

Zwiebeln in schöne gleichmäßig dicke Ringe schneiden, in heißem Öl andünsten und mit 1 EL Zucker karamelisieren lassen. Wein hinzugießen und so lange einkochen lassen, bis die Flüssigkeit vollständig verkocht ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Salbei waschen und feinhacken.

Quark, Milch, 4 EL Öl, Salbei, 1/2 TL Salz, Mehl und Backpulver miteinander verrühren und zu einem geschmeidigen Teig kneten.

Backofen auf 175 °C vorheizen.

Teig rund ausrollen, so daß eine zuvor eingefettete Quiche-Form damit ausgefüllt werden kann (ca. 30 cm Durchmesser). Zwiebeln auf den Teig gleichmäßig verteilen und ca. 15-25 Minuten backen.