jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Rote-Grütze-Torte

Rote-Grütze-Torte

Zutaten

für den Teig

▪ 250 g Mehl
▪ 125 g Butter
▪ 70 g Zucker
▪ 1 Prise Salz

für die Creme
▪ 250 g Quark
▪ 100 g Puderzucker
▪ abgeriebene Schale von 1 Zitrone

für die Grütze
▪ 100 g Blaubeeren
▪ 100 g Erdbeeren
▪ 100 g Johannisbeeren
▪ 100 g Himbeeren
▪ 100 g Brombeeren
▪ 200 g Zucker
▪ Saft von 2 Orangen
▪ 7 Blatt eingeweichte Gelatine





Zubereitung

Mehl, Butter und Zucker zu einem geschmeidigen Teig verkneten und 1 Stunde im Kühlschrank ruhenlassen.

Den Teig 1 cm dick ausrollen und bei 220 °C ca. 15 Minuten backen, auskühlen lassen.

Den Zucker karamelisieren lassen, mit dem Orangensaft ablöschen und die vorbereiteten Beeren zugeben. Einmal aufkochen lassen, die Gelatine zugeben und kaltstellen.

Den Quark mit dem Puderzucker und der geriebenen Zitronenschale glattrühren. Auf den ausgekühlten Teig streichen.

Bevor die rote Grütze zu stocken beginnt, diese auf die Quarkcreme gießen und 1 Stunde im Kühlschrank kühlen.