Rotbarsch mit Apfelsauerkraut

Rotbarsch mit Apfelsauerkraut

Zutaten

für 4 Personen

▪ 20 g Butter
▪ 500 g Sauerkraut
▪ 2 gewürfelte Zwiebeln
▪ 1 EL Calvados
▪ 1/4 l Apfelsaft
▪ 1 Lorbeerblatt
▪ 3 Wacholderbeeren
▪ 250 g Äpfel in Spalten
▪ 150 ml Schlagsahne
▪ 1 Bund gehackter Kerbel
▪ etwas Salz
▪ etwas Cayennepfeffer
▪ 600 g Rotbarschfilet in Stücken
▪ 3 EL Öl
▪ 1-2 EL Zitronensaft
▪ etwas Pfeffer



Zubereitung

Butter schmelzen, Kraut und Zwiebeln 2 Minuten anschwitzen, mit Calvados ablöschen, mit Apfelsaft auffüllen und mit Lorbeer und Wacholder 10 Minuten offen köcheln, Äpfel und Sahne dazugeben, 10 Minuten kochen, Kerbel unterheben und mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

Fisch im Öl pro Seite 4-5 Minuten braten und mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz würzen.