Rosenlikör

Zutaten

▪ 1/2 l halbtrockener Weißwein
▪ 300 g Zucker
▪ 150 g frische Rosenblätter einer starkduftenden Sorte
▪ 1 Vanilleschote
▪ 1 l sehr guter Weinbrand oder milder Cognac





Zubereitung

Weißwein und Zucker erwärmen.

Falls nötig, die Rosenblätter waschen und abtrocknen.

Rosenblätter in eine dickbauchige Flasche füllen, mit der noch warmen Wein-Zucker-Lösung begießen. Die längs und quer halbierte Vanilleschote dazugeben. Die Flasche gut verschlossen 24 Stunden stehenlassen.

Den Weinbrand dazugießen. Gut verschlossen 14 Tage ziehenlassen.

Die Vanilleschote entfernen. 4 Wochen an einem hellen, aber nicht zu heißem Platz reifenlassen.

Abseihen.

Nicht zu hell aufbewahren.

3 Monate haltbar.