Roquefort-Buletten

Roquefort-Buletten

Zutaten

▪ 200 g Roquefort
▪ 50 g Hefe
▪ 3 Eier
▪ etwas Salz
▪ 1 Knoblauchzehe
▪ etwas Semmelbrösel

zum Braten
▪ etwas Fett





Zubereitung

Käse und Hefe feinreiben, Eier zufügen und mit 1 EL Wasser verrühren. In Salz zerriebenen Knoblauch dazugeben und nach Bedarf mit Semmelbröseln andicken. Kleine Buletten flachdrücken und auf beiden Seiten in heißem Fett braten.

Mit Kartoffelbrei anrichten.

Die Buletten können auch auf mit Senf bestrichenen Brotscheiben serviert werden. Sie sind dann besonders pikant und passen vor allem zu Wein.