jste tady / Sie sind hier / you are here: HomePage » Rezepte

Röstkartoffeln mit Chili

Röstkartoffeln mit Chili

Zutaten

für 4 Personen

▪ 500 g kleine neue Kartoffeln
▪ 100 ml Pflanzenöl
▪ 1 TL Chili-Pulver
▪ 1 TL Kümmel
▪ 1 TL Salz
▪ 1 EL grob gehacktes Basilikum





Zubereitung

Die Kartoffeln in kochendem Wasser 10 Minuten garen, abgießen und gründlich abtropfen lassen.

So viel Öl auf ein Backblech streichen, daß der Boden vollständig bedeckt ist, und dieses im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 10 Minuten erhitzen. Die Kartoffeln daraufgeben und mit dem heißen Öl bepinseln.

Chili, Kümmel und Salz mischen. Diese Mischung über die Kartoffeln streuen und sie dabei mehrmals wenden, so daß sie völlig überzogen sind.

Das übrige Öl auf das Backblech geben und die Kartoffeln im Ofen 15 Minuten überbacken, bis sie gar sind.

Mit einem Schaumlöffel die Kartoffeln aus dem Ofen heben und auf eine vorgewärmte Servierplatte bzw. einen warmen Teller geben. Basilikum darüber verteilen und heiß servieren.

Die Kartoffeln passen sehr gut zu gebratenem oder gegrilltem Lamm, Schwein oder Huhn.

Tip: Sie können den Geschmack mit anderen Gewürzen wie Curry oder Paprikapulver variieren.