Römisches Filet

Zutaten

für 4 Personen

▪ 2 große Schweinefilets
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ 200 g Butter
▪ 350 g Gouda
▪ 2 TL Senf
▪ 1/4 l Weißwein
▪ 1/8 l saure Sahne
▪ etwas Mehl





Zubereitung

Die Filets salzen, pfeffern, auf der Fettfänger-Pfanne mit heißer Butter übergießen und bei 220 °C im vorgeheizten Backofen braten. Dann die Filets mit Senf bestreichen und in 3 cm dicke Scheiben schneiden und zwischen jede 1 Stück Gouda schieben. Das Ganze auf eine Fleischplatte setzen und so lange übergrillen, bis der Käse schmilzt und leicht bräunt.

Den Bratensatz mit Weißwein lösen, das Mehl mit der Sahne verrühren und die Soße andicken.