Risotto mit Schinken

Zutaten

▪ 1 Zwiebel
▪ 1 Bund Petersilie
▪ 65 g Butter
▪ 125 g Katenrauchschinken, in Würfeln
▪ 275 g Reis
▪ 100 ml Weißwein
▪ 1 l Hühnerbrühe
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ 75 g Parmesan





Zubereitung

Die Zwiebel schälen und feinwürfeln. Petersilie waschen, trockentupfen und hacken.

Im Topf 2/3 der Butter erhitzen und die Zwiebel darin schmoren, bis sie weich ist. Den Schinken dazugeben und kurz anbraten. Den Reis dazugeben und rühren, bis er überall mit Butter bedeckt ist. Nach 2 Minuten den Wein angießen und bei großer Hitze köchelnlassen, bis der Wein verkocht ist. Immer wieder etwas Brühe angießen und unter ständigem Rühren verdunsten lassen.

So ca. 20 Minuten weiter verfahren, bis der Reis gequollen ist. Mit Salz und Pfeffer würzen, solange, bis der Reis al dente gegart ist. Den Topf vom Herd nehmen und die restliche Butter und den Käse unterrühren.

Nochmals abschmecken und mit der Petersilie bestreut servieren.