Risotto mit Pfifferlingen

Zutaten

für 3 Personen

▪ 300 g Pfifferlinge
▪ 1 mittelgroße Zwiebel
▪ 60 g Butter
▪ 300 g italienischer Rundkornreis
▪ 1 Knoblauchzehe
▪ 1 l Gemüsebrühe
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ Salz
▪ 1 TL getrockneter Oregano
▪ 1 Bund Petersilie
▪ 60 g frischgeriebener Parmesan





Zubereitung

Die Pilze putzen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel hacken.

Die Zwiebel in der Butter glasig braten. Die Pilzscheiben dazugeben und anbraten. Den Reis hinzufügen und kurz anrösten. Den Knoblauch schälen, hacken und dazugeben. Mit der Brühe aufgießen. Zugedeckt in 20-25 Minuten garen.

Nach der Hälfte der Garzeit mit Pfeffer, Salz und Oregano würzen. Die Petersilie waschen und feinhacken. Unter den Risotto mischen und den Parmesan darüberstreuen.