Risotto al Limone

Zutaten

für 6 Personen

▪ 500 g Risotto-Reis
▪ 2 große Zitronen
▪ 1 Zwiebel
▪ 2 EL Olivenöl
▪ 200 ml trockener Weißwein
▪ 1,5 l Hühnerbrühe
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ 100 g kalte Butter
▪ 100 g geriebener Parmesankäse



Zubereitung

Zitronen waschen, dünn abschälen und zu feinen Streifen schneiden. 1 Zitrone auspressen.

Zwiebel feinhacken und im Olivenöl anbraten. Sobald die Zwiebel etwas Farbe angenommen hat, Reis dazugeben und unter Rühren weiterbraten, bis der Reis glasig ist. Mit Wein ablöschen und auf milder Flamme so lange köcheln, bis der Wein aufgesogen ist. Zitronensaft und -schale zugeben, Brühe angießen und bei geschlossenem Topf etwa 15 Minuten köchelnlassen. Öfter umrühren, damit der Reis nicht ansetzt. Mit Salz und Pfeffer würzen, kalte Butter in Flöckchen zugeben und untermischen, Parmesan untermischen und noch ein paar Minuten ziehenlassen.