Riso di Napoli

Riso di Napoli

Zutaten

für 2 Personen

▪ 180 g Reis
▪ 600 ml Fleischbrühe
▪ 2 EL Olivenöl
▪ 1 Zwiebel
▪ 2 Fleischtomaten
▪ etwas Salz
▪ etwas Pfeffer
▪ etwas getrockneter Oregano
▪ 100 g geriebener Gouda, Emmentaler oder Parmesan



Zubereitung

Tomaten einritzen, überbrühen, häuten und in Scheiben schneiden.

Zwiebel schälen, feinwürfeln und in einer beschichteten Pfanne im Olivenöl goldbraun anbraten. Rohen Reis einrühren und glasig anrösten, Tomaten zugeben, mit Brühe aufgießen, Pfanne mit einem Deckel schließen und Reis bei geringer Wärmezufuhr 20-25 Minuten garen. Ab und zu umrühren und bei Bedarf ggf. noch etwas Fleischbrühe nachgießen. Der Reis sollte wirklich gar sein – deshalb ggf. die Garzeit nach Bedarf verlängern. Die Flüssigkeit sollte fast vollständig verkocht bzw. vom Reis aufgesaugt sein.

Vor dem Servieren mit Salz, Pfeffer und ggf. Oregano abschmecken und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Dazu einen einfachen Blattsalat reichen.