Rindfleisch in Rotwein mit Gemüse

Zutaten

für 6 Personen

▪ 1 1/2 kg Rindfleisch aus der Keule
▪ 3 EL Olivenöl
▪ 1 TL Thymian
▪ 1/2 Flasche roter Burgunder
▪ 2 EL Mehl
▪ 5 EL Öl
▪ 2 Knoblauchzehen
▪ etwas Salz
▪ Pfeffer, frisch gemahlen
▪ 2 Lorbeerblätter
▪ 1 Zweig Rosmarin
▪ 1/2 Bund Thymian
▪ 1/2 kg Schalotten
▪ 3 Möhren
▪ 100 g durchwachsener Speck
▪ 400 g Champignons
▪ 2 EL Tomatenmark



Zubereitung

Fleisch in Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Thymian und Wein 3-4 Stunden marinieren.

Fleisch abtropfen lassen, trockentupfen, hauchdünn mit Mehl bestäuben, in heißem Öl rundherum braun anbraten, zerdrückten Knoblauch zugeben, salzen und pfeffern, Marinade, Lorbeerblätter und Kräuter zugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 1 1/2 Stunden schmoren.

Schalotten abziehen. Möhren schälen und schräg in lange Scheiben schneiden. Beides kurz im restlichen Öl andünsten, zum Fleisch geben und 1 Stunde weiterschmoren.

Speck in sehr feine Streifen schneiden und bei kleiner Hitze in einer Pfanne anbraten.

Tomatenmark, Speck und Champignons 15 Minuten vor Garende zum Schmorfleisch geben und mit Salz abschmecken.