Rindersteaks mit Käse überbacken

Zutaten

für 4 Personen

▪ 4 Tomaten
▪ 4 Rindersteaks
▪ Pfeffer
▪ 30 g Butterschmalz
▪ Salz
▪ Basilikum, getrocknet
▪ 100 g geriebener Käse





Zubereitung

Die Tomaten kreuzweise einschneiden. Mit heißem Wasser überbrühen. Die Haut vorsichtig abziehen. Die Kerne und den Stielansatz entfernen, vierteln.

Die Rindersteaks pfeffern. Im heißen Butterschmalz in einer Pfanne auf einer Seite braten. Wenden und salzen.

Die geviertelten Tomatenstücke gleichmäßig auf den Rindersteaks verteilen. Mit Basilikum, Salz und Pfeffer würzen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Etwas Wasser in die Pfanne gießen, einen Deckel auflegen. Steaks nochmals 3 Minuten braten. Nach Wunsch mit Basilikum garnieren.

Dazu passen Blattspinat und knusprige Pommes frites.