Rindergulasch in Paprikasauce

Zutaten

für 4 Personen

▪ 1,2 kg Rindergulasch
▪ 4 große Zwiebeln
▪ 2-3 große Tomaten
▪ 1 grüne Paprikaschote
▪ 1 gelbe Paprikaschote
▪ 1 rote Paprikaschote
▪ 200 ml trockener Rotwein
▪ 300 ml Rinder- oder Gemüsebrühe
▪ 2 EL Olivenöl
▪ 1 EL Butterschmalz
▪ 1 Prise getrockneter Majoran
▪ etwas Paprikapulver, edelsüß oder rosenscharf
▪ weißer oder schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
▪ etwas Salz



Zubereitung

Tomaten und Paprika küchenfertig vorbereiten und in grobe Stücke schneiden.

Zwiebeln im heißen Fett scharf anbraten, herausnehmen und beiseitestellen. Im selben Fett Fleisch scharf anbraten, Zwiebeln zufügen, mit Paprika vermengen und Topf vom Herd ziehen. Paprikaschoten, Tomaten und Brühe zugeben, vorsichtig würzen, Topf abdecken und auf sehr kleiner Flamme 2 Stunden schmorenlassen, zwischendurch immer wieder nachschauen, ob noch genügend Flüssigkeit vorhanden ist, evtl. Brühe oder Wasser angießen. Wein angießen und 1 weitere Stunde köchelnlassen.

Sauce abschmecken und evtl. nachwürzen.