Rinderfilet mit Rosenkohl

Rinderfilet mit Rosenkohl

Zutaten

für 4 Personen

▪ 500 g Rosenkohl
▪ 250 ml Suppe
▪ 3 EL Öl
▪ 500 g Rinderfilet
▪ 1 Zwiebel
▪ 1 Prise Salz
▪ 1 Prise Pfeffer



Zubereitung

Rosenkohl waschen und putzen und in einem Topf mit Suppe ca. 10 Minuten weichdünsten.

Fleisch in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel schälen und kleinschneiden. Beides in einer Pfanne mit Öl kräftig anbraten und mehrmals wenden, bis das Fleisch die gewünschte Konsistenz hat. Kohlsprossen abgießen, in die Pfanne geben, kurz mitbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tip: Mit Knoblauchbutter servieren.